Merkel blickt finster

Hetzposting an die CDU

Inzwischen wird ja jede noch so leise Kritik an der herrschenden Nomenklatura als Hetze, Hass und Diffamierung klassifiziert. Wohlan! Es folgt ein Hetzposting an die CDU. Bitte gleich Herrn Maas oder Herrn Kauder melden!

Adressaten seid Ihr, die vielen kleinen und großen Entscheider der CDU. Ihr, die Orts- und Kreisvorsitzenden, die Ämter- und Pöstchenhuber, die als Dank für jahrzehntelange Kärrnerarbeit als Delegierte nach Essen fahren dürft, um sich dort mal ein wenig wichtig fühlen zu dürfen. Anreise, Hotel, Häppchen – alles inklusive.
Für viele von Euch wird es der Höhepunkt Eures politischen Lebens sein. Kaum einer von Euch wird etwas zu verlieren haben, Ihr habt Eure Schäfchen im Trockenen. Und trotzdem werdet ihr alle fast alle Teil des Verrats werden.

Frau Merkel hat Europa gespalten, der Brexit geht zu einem guten Teil auf ihr Konto. Durch das offensive Hereinbitten von Asylsuchenden hat sie die Sozialsysteme nachhaltig ruiniert. Die eigene Bevölkerung setzt sie in bislang unbekanntem Ausmaß körperlicher und sexueller Gewalt aus. Sie hat das Land mit ständigem vorauseilendem Einknicken gegenüber der Türkei als Ganzes gedemütigt und der Erpressbarkeit ausgesetzt.
Sie verlängert durch den Entzug hunderttausender junger Männer den Krieg in Syrien, sie schafft neue Konfliktherde zwischen der Türkei und Griechenland. Obwohl seit Jahren klar ist, dass nur das unverzügliche Zurückleiten der afrikanischen Massen an die nordafrikanische Küste den unkontrollierten Zuzug beenden kann, schickt Merkel die Marine, um sie nach Europa zu pumpen. Es ist ihr dabei egal, wie viele dabei ersaufen müssen.
Diese Frau säuft das Blut hektoliterweise, aber Ihr glaubt scheinbar ernsthaft, sie handele im Sinne des Humanismus und der Moral.

In den nächsten vier Merkeljahren werden C-Schläuche der Feuerwehr benötigt, um Blut und Gedärme von den Straßen, U-Bahnen und Festplätzen des Landes in den Rinnstein zu spülen. Hunderte Frauen werden sich geschändet in der Gosse wiederfinden. Merkels „Verdienst“!

Alles, was die Kanzlerin in langen 11 Jahren Kanzlerschaft getan hat, lässt nur folgenden Schluss zu: Angel Merkel hasst Deutschland und die Deutschen.

Aber Ihr, liebe Entscheider der CDU, werdet einen Parteitag abhalten, bei dem Kim Jong Un vor Neid erblassen wird.

Pfui Teufel.

Natürlich wisst Ihr, dass die Bundestagswahl 2017 ein Debakel für die CDU wird. Es wird die brutalste Wahlniederlage, die einer Regierungspartei in der Geschichte der Bundesrepublik widerfahren wird. Aber die große Vorsitzende wird weiterhin Kanzlerin bleiben. Mit Hilfe der SPD, der Grünen, der FDP oder der Linkspartei, das ist ihr völlig wurscht.
Dieser Frau ist alles völlig wurscht, außer ihr Sessel im Kanzleramt. Auch Ihr, die Steigbügelhalter, seid für sie lediglich ein quantitè nègligeable. Und doch werdet Ihr in Jubel ausbrechen und eure Augen werden glänzen, wenn sie zum Pult wackelt, um sich die Krone erneut aufs Haupt zu setzen.

Ihr haltet das Schicksal Deutschlands, Europas und das Leben unzähliger Menschen in euren Händen. Eure Kinder und Enkel werden Euch in Haftung nehmen. Diese zutiefst böse Frau wird alles restlos opfern, was ihnen eine lebenswerte Zukunft ermöglichen könnte. Für nichts. Ihr wisst es und trotzdem werdet Ihr die große Vorsitzende wieder aufs Schild heben.

Ihr seid ganz erbärmliche Feiglinge.

Bild: Screenshot Youtube